Clubslalom am 14.04.2019 beim MSC Ruhrblitz Bochum

Am vergangenen Sonntag gingen 4 Fahrer des Hagener Automobilclub an den Start beim Clubslalom des MSC Ruhrblitz Bochum. Die Veranstaltung fand auf der Verkehrsübungsanlage in Recklinghausen statt.

In der Klasse S6 ging Phillip (VW Polo 9N) schon am frühen Morgen bei 2 Grad Celsius in einer stark besetzten Klasse an den Start. Nach 2 Fehlerfreien Läufen und einer Zeit von 1:06,79 und 1:08,97 erreichte Phillip Platz 13 von 25.

In der Klasse S1 starteten dann Fabian Zink (Ford Fiesta ST), Tobias Zink (Ford Focus RS) und Marc Weber (Audi RS3) in der Mittagszeit.

Fabian fuhr eine 1:04,69 und eine 1:04,74 und erreichte Platz 3

Tobias fuhr eine 1:03,23 und eine 1:02,23 und erreichte Platz 2

Marc fuhr eine 1:00,94 und eine 59,46 und erreichte den Klassen und Gruppensieg.

Alle Fahrer des Hagener Automobilclub fuhren je 2 Fehlerfreie Wertungsläufe und waren mit Ihrer Leistung zufrieden .

Hier die Bilder:

Impressionen vom 41. HAC Slalom

Danke !

Danke an die vielen Helfer für diese gelungene Veranstaltung! Am vergangenen Sonntag fand unser 41. HAC Slalom statt. Bei wechselnden Wetterbedingungen brachten wir  alle Teilnehmer ohne Verletzungen ins Ziel. Wir erlebten spannenden Motorsport einen tollen Fight um die Podestplätze. Die Fahrer holten alles aus Ihren Rennfahrzeugen heraus und haben den Zuschauern ein spannendes Rennen geboten. Für den Hagener Automobilclub gingen folgende Fahrer an den Start: In der Klasse G6 ging Phillip Weber auf dem Polo 9 N an den Start und erreichte Platz 4. In der Klasse G5 gingen Marvin und  Thomas Schäfer mit Ihrem Golf 2 an den Start und erreichten Platz 7 und Platz 5. In der G1 fuhren Tobias Zink mit seinem Ford Focus auf Platz 4 und Marc Weber mit dem Audi RS 3 auf Platz 5. In der Klasse FS für Holger Sack mit seinem Rallye Ascona auf Platz 2.

Tagessieger wurde Mario Fuchs auf seinem Mitsubishi Lancer Evo 9…Herzlichen Glückwunsch!

Wir konnten den Teilnehmern und auch den Zuschauern eine gelungene Veranstaltung bieten. Hier unser Dank auch an das Orga -Team des Hagener Automobilclub.

Für schöne Bilder sorgte Daniel Schimmel mit seinem Team von DGS-Photo. Hier einige Impressionen:

Ergebnisse 41.ADAC-HAC-Slalom 2019

Ergebnisse Klasse G6_41ADACHACSlalom2019_9-5-22

Ergebnisse Klasse G7_41ADACHACSlalom2019_9-35-15

Ergebnisse Klasse G5_41ADACHACSlalom2019_9-56-11

Ergebnisse Gruppe G_41ADACHACSlalom2019_11-32-11

Ergebnisse Klasse G1 und G3 zusammen_41ADACHACSlalom2019_12-48-43

Ergebnisse Klasse F11_41ADACHACSlalom2019_13-27-34

Ergebnisse Klasse F10_41ADACHACSlalom2019_13-27-34

Ergebnisse Klasse F9 und F8 zusammen_41ADACHACSlalom2019_13-27-34

Ergebnisse Gruppe F_41ADACHACSlalom2019_13-27-34

Ergebnisse Klasse H12_41ADACHACSlalom2019_14-57-4

Ergebnisse Klasse H13_41ADACHACSlalom2019_15-30-54

Ergebnisse Gruppe H_41ADACHACSlalom2019_16-58-48

Ergebnisse Klasse H15_41ADACHACSlalom2019_16-58-49

Ergebnisse Mannschaft_41ADACHACSlalom2019_17-19-10

Ergebnisse Klasse FS19 und FS18 zusammen_41ADACHACSlalom2019_17-16-19

Ergebnisse Gruppe FS_41ADACHACSlalom2019_17-16-19

Ergebnisse Gesamt_41ADACHACSlalom2019_17-16-18

Ergebnisse Klasse H14_41ADACHACSlalom2019_16-58-49

Förderung im Hagener Automobilclub

Der Hagener Automobilclub steht für die Förderung der Mitglieder. Das Ehrenamt ist eine wichtige Säule im Motorsport… So wurde auch Phillip Weber bei der Ausbildung zum Sportwart der Streckensicherung unterstützt. Der Hagener Automobilclub freut sich über das Engagement seiner Mitglieder und gratuliert Phillip zu seiner erfolgreich bestandenen Prüfung. Phillip tritt nun die Ausbildung zum Sportkomissar an, auch hier unterstützt Ihn natürlich der Hagener Automobilclub bei seinem vorhaben…..

Jahresabschlussfeier mit Sportlerehrung..

Im Januar fand die Jahresabschlussfeier mit Sportlerehrung des Hagener Automobilclub statt. Wir verbrachten einen schönen Abend und ließen das Jahr 2018 Revue passieren. Bei einem leckeren Abendessen und netten Getränken fingen auch schon die interessanten Gespräche an. Der HAC hatte auch eine riesige Tombola vorbereitet, hier gab es keine Nieten und jeder ging mit einem Gewinn raus. Der Höhepunkt war sicherlich die Ehrung unserer Sportler für das Jahr 2018.

An der Clubmeisterschaft zählten wir 32 Teilnehmer,hier entscheidet Jan Meisn die Clubmeisterschaft für sich.

Bei der Jugendgruppe wurden 7 Kinder geehrt, hier entschied Stefan Rommel die Meisterschaft für sich.

Am Ende wurde noch unsere Sportfahrer geehrt. Bei der Sportfahrermeisterschaft zählten wir 23 Starter. Hier holten sich Nicole und Thomas Schäfer den Sieg.

Allen Teilnehmern wünschen wir „Herzlichen Glückwunsch“

Hier findet Ihr noch die Impressionen von einen gelungenen Abend: