DMSB Slalom beim AC Herdecke

Am vergangenen Wochenende gingen Phillip und Marc Weber für den Hagener AC 1905 beim DMSB Slalom in Witten an den Start.
Der Slalom fand auf dem Gelände bei Ostermann in Witten statt.

Phillip startete in der G6 und hatte im 1 Wertungslauf 2 Pylonenfehler. Damit wurde er auf Platz 13 von 18 gewertet und war der einzige Einsteiger im Feld.

Marc hat in der G1 in beiden Wertungsläufen die Pylonen stehen lassen. Mit 2 konstanten Zeiten erreichte er Platz 1 in der Klasse und Platz 1 in der Gruppe G.

 

DMSB und Clubslalom beim MSF Warstein

Am vergangenen Wochenende gingen Phillip und Marc für den Hagener Automobilclub an den Start beim MSF Warstein. Am Samstag fuhren Sie beim DMSB Lauf und mussten sich erstmal an die neuen Fahrzeuge gewöhnen. Beiden sitzen zum ersten Mal in den Fahrzeugen. 

Phillip fuhr auf Platz 18. von 19 in der G6. Marc fuhr in der G1-G4 auf Platz 3. von 5, in der G Gesamt Platz 3 von 28 und in der Tageswertung Platz 21 von 62.

Am Sonntag stand dann der Clubslalom an.

Phillip fuhr in der Klasse S6 auf Platz 23 von 36, S Gesamt auf Platz 42 von 56 und in der Tageswertung auf Platz 67 von 86.

Marc fuhr in der Klasse S1 auf Platz 3 von 4, in der S Gesamt auf Platz 3 von 56 und in der Tageswertung auf PlatzPlatz 10 von 86.

Youngstercup beim MSF Warstein

Am vergangenen Sonntag gingen unsere HAC Jung beim MSF Warstein an den Start.

Stefan belegte mit einem Pylonenfehler einen grandiosen 3. Platz. Jan fuhr auf Platz 5 und Tim auf Platz 12. Die Jungs behaupten sich sehr ordentlich in der Klasse der Einsteiger.

Phillip belegte in der Klasse Junioren Platz 10. Die Mannschaft wurde mit einem tollen 3.Platz belohnt.

Hier ein PAAR Impressionen :

https://youtu.be/kuyzEiqVTbA

HAC Oldtimer-Treffen am Pfingstsonntag

Am vergangenen Sonntag fand das HAC Oldtimer-Treffen im Freilichtmuseum in Hagen statt. Bei einer traumhaften Kulisse und herrlichem Wetter hatten wir ca. 400 Fahrzeuge vor Ort. Die Stimmung war ausgelassen und einige Leute haben Ihre Oldtimer auch durch unseren Moderator vorstellen lassen.

Unser Dank gilt den zahlreichen HAC Helfern und den Helfern vom Freilichtmuseum, ohne die eine solche Veranstaltung nicht möglich wäre!!

Anbei findet Ihr auch ein PAAR Impressionen…Vielen Dank an Heinz für die Fotos!