DMSB Slalom auf dem Flugplatz in Brilon

Heute ging Marc bei der Veranstaltergemeinschaft des Briloner AC und MSC Kindelsberg  für den Hagener AC an den Start. Mit dem Ergebnis ist er nicht ganz zufrieden…

Nach einem ordentlichen 1. Wertungslauf bauten die Reifen im 2. Lauf keinen Grip mehr auf. In der Gasse ist es dann passiert.. 2 Pylonenfehler also 6 Strafsekunden mussten also addiert werden. So erreichte Marc in der Klasse G1 Platz 2 und in der Klasse G Gesamt nur Platz 5.

Youngstercup beim MSF Warstein

Am vergangenen Sonntag gingen unsere HAC Jung beim MSF Warstein an den Start.

Stefan belegte mit einem Pylonenfehler einen grandiosen 3. Platz. Jan fuhr auf Platz 5 und Tim auf Platz 12. Die Jungs behaupten sich sehr ordentlich in der Klasse der Einsteiger.

Phillip belegte in der Klasse Junioren Platz 10. Die Mannschaft wurde mit einem tollen 3.Platz belohnt.

Hier ein PAAR Impressionen :

https://youtu.be/kuyzEiqVTbA

Ergebnisse Automobil-Youngstercup am 29.04.2018

Am vergangenen Sonntag waren unsere Jungs beim MSC Bork.
In der Klasse Einsteiger belegte Jan den 4. Platz mit einer Pylone, Stefan Platz 7 mit 2 Pylonen und Tim Platz 9 mit einer Pylone.
In der Klasse Einsteiger belegt Phillip Platz 15 mit einer Pylone.

Die Jungs kämpften sich zuerst bei strömenden Regen und danach bei abgetrockneter Fahrbahn durch den Parcour.

Hier findet Ihr die Ergebnislisten:

Ergebnis Youngster Bork Einsteiger 2018
Ergebnis Youngster Bork Junioren 2018
Ergebnis Youngster Bork Young Driver 2018

Ergebnis Youngster Bork Mannschaft 2018

Automobil-Youngstercup beim MSC Soester Börde

Am Sonntag fand der 1. lauf der Saison 2018 im Automobil-Youngstercup in Harsewinkel statt.

In der Klasse Einsteiger fuhren Tim, Stefan und Jan Ihr 1. Rennen in einem Auto. Dann auch noch bei strömenden Regen….
Jan belegte Platz 3, Stefan Platz 6 mit 3 Pylonenfehlern und Tim Platz 11 mit 4 Pylonenfehlern

In der Klasse Junioren fuhr Phillip seine 2. Saison.
Phillip belegte Platz 6 bei einem Pylonenfehler

Hier findet Ihr ein PAAR Bilder:

Glückwunsch zu dieser tollen Leistung!!!

Automobil-Youngstercup am 15.04.2018

Am 15.04.2018 findet der 1. Lauf der Saison in Harsewinkel ausgerichtet vom MSC Soester Börse statt.

Für den Hagener Automobilclub gehen in der Klasse Einsteiger Jan Anders, Stefan Rommel und Tim Sechtin und in der Klasse Junioren Phillip Weber an den START.

Für die Einsteiger wird es der 1. Lauf bei einem Autoslalom..

Wir wünschen den Jungs VIEL ERFOLG!!!

Sichtungslehrgang zum Automobil-Youngstercup

Am Samstag den 17.03.2018 waren  Jan Anders, Tim Sechtin und Stefan Rommel beim Sichtungslehrgang in Harsewinkel. Sie haben ein ordentliches Bild abgegeben und haben die Starterlaubnis für die Saison 2018 erhalten. 

Für 2018 stellt der Hagener Automobilclub nun 4 Fahrer beim Automobil-Youngstercup.

Klasse Einsteiger:

Jan Anders, Tim Sechtin und Stefan Rommel

Klasse Junioren:

Phillip Weber

 

Hier findet Ihr ein Paar Impressionen:

 

Volles Starterfeld beim 40. HAC Automobilslalom

Liebe Motorsportfreunde…

…das Starterfeld für unseren Automobilslalom ist nach 1 Woche VOLL.    Diese schnellen Nennungen zeigen uns die Beliebtheit der Veranstaltung. Wir freuen uns auf einen schönen Tag voller Motorsport und fairer Kämpfe auf der Strecke.

Zuschauer sind an dem Rennsonntag natürlich HERZLICHST WILLKOMMEN. Ein Besuch im Hagener Motodrom lohnt sich, hier bekommt Ihr ab 08:00 Uhr schönen Motorsport geboten. Wir haben tolle Fahrzeuge mit  guten Fahrern am Start….

Hier könnt Ihr die vorläufige Starterliste sehen:

https://www.tw-sportsoft.de/ADAC_HAC_Slalom_2018/TW_ON_Teilnehmerliste.php

 

Also den 15.04.2018 vormerken und zuschauen…

..Der Hagener Automobilclub freut sich auf EUCH!

 

 

Phillip erreicht die „Deutsche Meisterschaft“ im ADAC Automobil Youngstercup!!

Phillip ging heute für den Hagener Automobilclub beim NRW Cup im Automobil Youngster an den Start. Die Fahrer traten in allen Klassen gemeinsam an.
Es wurden 3 Trainings und 3 Wertungsläufe auf 3 verschiedenen Fahrzeugen gefahren. Ein Mazda 2, Ford Fiesta und Opel Adam.
Phillip fuhr 3 Fehlerfreie Läufe mit ordentlichen Zeiten. Phillip sicherte sich den 11 Platz und damit die Teilnahme bei der DEUTSCHEN MEISTERSCHAFT am Nürburgring. Als Einsteiger zwischen den erfahrenen Fahrern eine Klasse Leistung…