Schnuppertraining in Zusammenarbeit mit dem Stadtsportbund

 

Am 18.07 / 19.07.2020 haben wir im Rahmen des Ferienangebots des Stadtsportbundes Hagen zwei Schnuppertage für 8-14 jährige Kids veranstaltet. 

Am Samstag den 18.07.2020 hatten wir eine reine Mädelsgruppe zu Gast. Diese haben zum ersten Mal in den Kartsport geschnuppert und hatten jede Menge Spaß.

 

Dies war für die Mädels der erste Kontakt mit einem motorisierten Fahrzeug und trotz anfänglicher Skepsis haben sich alle Mädels am Ende in die Karts gesetzt und sind gefahren.

Die Mädels haben zuerst eine Einweisung für Gas und Bremse bekommen und sind danach im  Wechsel mit unseren erfahrenen Kids den Parcour gefahren und hatten sichtlich Spaß dabei.

Am Sonntag, den 19.07.2020, haben wir eine gemischte Gruppe Kinder zu Besuch gehabt, auch diese Gruppe hat zum ersten Mal in einem Kart gesessen. Wir haben die Gruppe eingeteilt und haben ein bisschen Einzeltraining, wie auch Gruppentraining durchgeführt und alle einzeln an Gas und Bremse herangeführt. Die Mädels, wie auch die Jungs sind auch an diesem Tag mit unseren Kids gemeinsam über den Parcour gefahren und haben da auch richtig gut gemacht.

Wir freuen uns schon jetzt auf die neuen Termine und schauen wer sich dann traut.

Hier einige Impressionen:

Youngstercup beim MSF Warstein

Am vergangenen Sonntag gingen unsere HAC Jung beim MSF Warstein an den Start.

Stefan belegte mit einem Pylonenfehler einen grandiosen 3. Platz. Jan fuhr auf Platz 5 und Tim auf Platz 12. Die Jungs behaupten sich sehr ordentlich in der Klasse der Einsteiger.

Phillip belegte in der Klasse Junioren Platz 10. Die Mannschaft wurde mit einem tollen 3.Platz belohnt.

Hier ein PAAR Impressionen :

https://youtu.be/kuyzEiqVTbA

Ergebnisse Automobil-Youngstercup am 29.04.2018

Am vergangenen Sonntag waren unsere Jungs beim MSC Bork.
In der Klasse Einsteiger belegte Jan den 4. Platz mit einer Pylone, Stefan Platz 7 mit 2 Pylonen und Tim Platz 9 mit einer Pylone.
In der Klasse Einsteiger belegt Phillip Platz 15 mit einer Pylone.

Die Jungs kämpften sich zuerst bei strömenden Regen und danach bei abgetrockneter Fahrbahn durch den Parcour.

Hier findet Ihr die Ergebnislisten:

Ergebnis Youngster Bork Einsteiger 2018
Ergebnis Youngster Bork Junioren 2018
Ergebnis Youngster Bork Young Driver 2018

Ergebnis Youngster Bork Mannschaft 2018

Meisterschaftsstand nach den Vorläufen…

Hier findet Ihr den Meisterschaftsstand nach den 8 Vorläufen…
8 Von 12 Fahrer vertreten den HAC bei den kommenden 3 Endläufen.

Folgende Fahrer bei den Endläufen dabei:
Klasse 1 Timo Strauss
Klasse 2 Malon Klein
Klasse 3 Lukas Karamsios
Klasse 4 Tim Sechtin, Jan Anders
Klasse 5 Ilkan-Emre Ok, Arne Luca Seeland, Stefan Rommel

Für den NRW-Cup am 2.10.16 in Meschede haben sich folgende Fahrer qualifiziert:
Klasse 2 Malon Klein
Klasse 3 Lukas Karamsios
Klasse 4 Jan Anders
Klasse 5 Stefan Rommel

Wir wünschen VIEL ERFOLG!!!

2016 (Mitte) Gesamtwertung Klasse 1
2016 (Mitte) Gesamtwertung Klasse 2
2016 (Mitte) Gesamtwertung Klasse 3
2016 (Mitte) Gesamtwertung Klasse 4
2016 (Mitte) Gesamtwertung Klasse 5
2016 (Mitte) Gesamtwertung Mannschaft

8. Vorlauf beim AC Lüdenscheid am 28.08.2016

Nach der Sommerpause wurde es beim letzten Vorlauf spannend, da noch nicht alle HAC-Fahrer für die Endläufe platziert waren.
Timo Strauss wurde 13. und erreichte damit in seinem ersten Jahr als Kartfahrer ganz knapp noch die Qualifikation zu den Endläufen.
In der Klasse 2 wurde Malon Klein 7. und erreichte damit ebenfalls die Endläufe sowie den NRW-Cup.
In Klasse 3 fuhr Lukas Karamitsios auf Platz 5 und erreichte als Gesamtsieger ebenfalls die Endläufe und auch die Qualifikation zum NRW Cup.
In Klasse 4 fuhr Tim Sechtin auf Platz 5 gefolgt von Phillip Weber auf Platz 7 und Jan Anders auf Platz 9.
Besonders schade war es für das Geburtstagskind Tilo Klein der leider nur 25. Wurde und damit knapp die Qualifikation zu den Endläufen verpasste.
Leona Strauss fuhr in ihrem zweiten Rennen auf Platz 25.
Auch in Klasse 5 ging es ganz knapp zu. Stefan Rommel wurde Zweiter vor Ilkan-Emre Ok auf Platz 3 und Arne Luca Seeland auf Platz 14.
Alle drei Fahrer erreichte die Endläufe.
In der Mannschaftswertung erreichte der HAC Platz 4.

Klasse 1
Klasse 2
Klasse 3
Klasse 4
Klasse 5
Mannschaft

7. Vorlauf beim MSC Bergstadt Rüthen am 26.06.2016

Im siebten Vorlauf fuhr Timo Strauss auf Platz 13. Gefolgt von Arda-Celal Duman auf Platz 14.
In der zweiten Klasse erreichte Malon Klein den 7. Platz.
In der 3. Klasse erreichte Lukas Karamitsios wieder souverän den ersten Platz.
In Klasse 4 fuhr Jan Anders auf Platz 5. Gefolgt von Phillip Weber auf Platz 7 und Tim Sechtin auf Platz 9 und Tilo Klein auf Platz 10.
In ihrem ersten Rennen erreichte Leona Strauss den 26. Platz.
In Klasse 5 wurde Stefan Rommel Dritter gefolgt von Ilkan-Emre Ok auf Platz 8 und Arne Luca Seeland auf Platz 9.
In der Mannschaft erreichte der HAC den fünften Platz.

Klasse 1
Klasse 2
Klasse 3
Klasse 4
Klasse 5
Mannschaft