Erneut Platz 2 für Ben

Zum 4. Vorlauf der Kartslalom Meisterschaft war am Sonntag, 16.06.2024 der Hagener AC beim MSC Herten geladen.

Wegen des wechselhaften Wetters musste man heute zeitweise auf Regenreifen umsteigen.

Noch bei trockenem Wetter starteten aber die Klasse 1 Fahrer Nicoletta, Mick und Nico ihre ersten Runden durch die Pylonengasse.

Mick hatte heute eine super Rundenzeit im 1. Lauf und dies fehlerfrei. Im 2. Lauf musste er aber leider wegen eines Torfehlers 10 Strafsekunden kassieren. Mick landete trotzdem auf einem guten Platz 10.

Nicoletta erreichte heute Platz 25, Nico Platz 28.

In Klasse 2 fuhr Mika auf Platz 21.

In der Klasse 3 knüpfte Ben an seine super Leistung der vergangenen Veranstaltungen an, fuhr zwei super schnelle fehlerfreie Läufe, nur knapp 10 Hundertstel Sekunden hinter seinem Konkurrenten und landete verdient auf Platz 2.

Julian fuhr zwei schnelle, fehlerfreie Läufe und schaffte es auf einen super Platz 6.

Auch Emil hatte zwei schnelle Läufe, leider aber einen Pylonenfehler im 1. und 2. Lauf und landete damit noch auf einem guten Platz 9.

In der am stärksten vertretenen Klasse, der Klasse 4, fuhr Gero mit zwei fehlerfreien Läufen auf Platz 18 und Luis auf Platz 33.

In Klasse 5 erreichte Jannik mit zwei fehlerfreien Läufen Platz 6. Beim Youngster Cup in Unna belegte Jannik heute Platz 12.

Toni hatte leider Pech mit einem Pylonenfehler Fehler im 2. Lauf, er landete heute auf Platz 8.

In Mannschaftswertung liegt das Team auf Platz 6.

Zum letzten Vorlauf vor den Sommerferien geht es dann am Sonntag, 23.06.2024 zum AC Lüdenscheid.

Doppelveranstaltung Auf dem Schnee

Am vergangenen Sonntag, 9.6.2024 lud auch der MFC Auf dem Schnee wieder zu einer Doppelveranstaltung ein. Bei sonnigem Wetter fand der 3. Kartslalom Vorlauf und 4. Youngster Cup Lauf in Witten auf dem Ostermann Gelände statt.

Der MFC Auf dem Schnee hatte heute einen sehr anspruchsvollen Parcours für die Kartfahrer aufgestellt, nur wenige schafften es ohne Fehler durch die Pylonengasse zu fahren.

In Klasse 1 erreichten:

Mick          Platz   6

Nico           Platz 26

Nicoletta  Platz 28

 

In Klasse 2 erreichte:

Mika             Platz 24

 

In Klasse 3 erreichten:

Ben        Platz  9

Emil      Platz 17

Julian    Platz 25

 

In Klasse 4 erreichten:

Gero   Platz  9

Luis   Platz 18

 

In Klasse 5 erreichten:

Jannik  Platz   5

Toni      Platz 11

 

Lediglich Gero, Luis und Jannik  landeten auf ihren Platzierung mit zwei fehlerfreien Läufen.

In der Mannschaftswertung belegte das Team Platz 7.

Beim Autoslalom Youngster Cup fuhr Jannik heute auf Platz 11.

Schon am Sonntag, 16.6. geht es zum 4. Vorlauf im Kartslalom nach Herten und für Jannik geht auch zum 5. Youngster Lauf nach Unna zum FSZ Move.

Autoslalom Youngster Cup und Kartslalom in Rüthen

Am Sonntag, 26.05.2024 war der Hagener AC zu Gast beim MSC Bergstadt Rüthen. Hier fand heute  der 2. Kartslalom Vorlauf und 3. Youngster Cup Lauf statt.

Beim Kartslalom ging es  in den frühen Morgenstunden los mit Klasse 1, bei der Mick K. mit einem fehlerfreien 1. Lauf und leider einem Pylonenfehler im 2. Lauf auf einen super Platz 8 fuhr. Nico K. erreichte heute Platz 24. Nicoletta B. konnte heute leider krankheitsbedingt nicht teilnehmen.

Der einzige Klasse 2 Fahrer des Hagener AC, Mika Ben H., landete heute auf Platz 25.

Der Klasse 3 Fahrer, Ben W., schaffte es heute wieder mit zwei super schnellen, fehlerfreien Läufen auf einen hervorragenden 2. Platz.

Emil A., der auch in Klasse 3 fuhr, landete mit zwei fehlerfreien Läufen im guten Mittelfeld auf einem prima Platz 12.

Der neue Klasse 3 Fahrer, Julian F., hatte heute großes Pech, er verpasste durch einen Pylonenfehler im 2. Lauf leider einen Platz in der Top Ten. Er landete heute auf Platz 17.

In Klasse 4 belegten Gero B. Platz 26 und Luis J. Platz 28.

In der Klasse 5 fuhr Jannik K. mit zwei super schnellen Läufen auf einen super Platz 4. Am Morgen war Jannik bereits, mit dem Auto, Slalom gefahren. Bei seiner Teilnahme beim Youngster Cup erreichte er heute Platz 9.

Toni N. schaffte es auf einen guten 7. Platz.

In der Mannschaftswertung schaffte es das Team heute auf Platz 5.

Am Sonntag, 09.06.2024 geht es dann zum 3. Kartslalom Vorlauf und 4. Youngster Cup Lauf nach Witten zum MFC Auf dem Schnee.

Der Hagener AC auch in 2024 beim ADAC Autoslalom Youngster Cup

Dieses Jahr ist leider mit Jannik Kretschmer wieder nur ein Fahrer vom Hagener AC beim Youngster Cup vertreten. Nachdem es im 1. Lauf am 28.04.2024 in Harsewinkel nicht so gut lief für Jannik, mit seiner Rundenzeit konnte er nicht mithalten, lief es beim 2. Lauf am 04.05.2024 in Wilnsdorf wesentlich besser für ihn.

Trotz immer noch mangelnder Trainingsmöglichkeiten, schaffte er es heute auf einen passablen 8. Platz. Der nächste Lauf finde dann am 26.05.2024 gleichzeitig mit dem Kartslalom in Rüthen statt.

Der Hagener AC wünscht Jannik viel Erfolg in den noch bestehenden Veranstaltungen!

Saisonauftakt in Hagen und Ben Winterhagers erster Sieg

Zur ersten ADAC Kartslalom Meisterschaftsveranstaltung des Jahres lud am 28.04.2024 wieder einmal der Hagener AC ein. Die Wetterbedingungen waren ideal und so wartete das 11-köpfige Team am frühen Morgen hochmotiviert auf den ersten Lauf der Saison.

Neben den „alten Hasen“ wie Ben Winterhager, Emil Alscher in Klasse 3, Luis Jansen und Calogero Bonello in Klasse 4 und Jannik Kretschmer und Antonio Nugnes in Klasse 5, hat der Hagener AC auch fünf Neuzugänge mit Nico Kuberczyk, Mick Kuberczyk, Nicoletta Bonello in Klasse 1, Mika Ben Humberg in Klasse 2 und Julian Flamme in Klasse 3 zu verzeichnen.

Bei super sonnigem Wetter starteten die Klasse 1 Fahrer des Hagener AC am frühen Morgen in ihre allererste Kartslalom Saison.

Mick Kuberczyk fuhr hierbei eine super  Rundenzeit in beiden Läufen. Leider musste er aber im 1. Lauf 6 Strafsekunden kassieren und verloren so die Chance auf seinen ersten Podiumsplatz. Er erreichte aber trotzdem noch einen super Platz 8.

Nico Kuberczyk fuhr in seinem 1. und 2. Lauf fehlerfrei, ebenso wie Nicoletta Bonello die auch beide Läufe fehlerfrei fuhr. Nico erreichte heute Platz 15 und Nicoletta Platz 24.

Zu seinem aller ersten Meisterschaftslauf startete auch Mika Ben Humberg in Klasse 2. Sein 1. Lauf war fehlerfrei, beim 2. Lauf musste er leider 2 Strafsekunden kassieren. Mika erreichte heute Platz 24.

In Klasse 3 fuhr heute Ben Winterhager zwei super schnelle und fehlerfreie Läufe. Er fuhr die schnellste Rundenzeit und bekam somit verdient seinen ersten Siegerpokal überreicht.

Der letzte Neuzugang, Julian Flamme, hatte in beiden Läufe eine super Rundenzeit und erreichte auf Anhieb einen hervorragenden Platz 5.

Emil Alscher fuhr mit zweit fehlerfreien Läufen heute auf Platz 12.

In der Klasse 4 hatte Calogero Bonello zwei fehlerfreien Läufen und landete auf Platz 8.

Luis Jansen fuhr zwei super schnelle Läufe, hatte aber großes Pecht mit 2 Strafsekunden im 1. und 2. Lauf und belegte so Platz 21.

In der Klasse 5 fuhren heute Jannik Kretschmer und auch Antonio Nugnes zwei schnelle und fehlerfreie Läufe. Jannik erreichte Platz 3 und Antonio Platz 6.

In der Mannschaftswertung belegte das Team Platz 4. Der Hagener AC beglückwünscht den MSC Herten zum 1. Platz.

Auf diesem Wege möchte sich der Hagener AC bei all seinen Helfer und befreundeten Vereinen für eine gelungene Veranstaltung bedanken, ohne euch wäre das alles nicht möglich gewesen.

Der zweite Meisterschaftslauf findet am Sonntag, 26.05.2024 in Rüthen statt.

Der Hagener AC wünscht weiterhin allen Fahrern/innen viel Erfolg für die noch bevorstehenden Veranstaltung!

Frühlingshafte Temperaturen zum Saisonstart

Am vergangenen Sonntag, 3.3.2024 startete die Jugendgruppe des Hagener AC  in die Kartslalom Saison 2024 mit ihrer ersten Trainingseinheit.

In diesem Jahr sind es 11 aktive Fahrer, darunter leider nur eine Fahrerin: 

Klasse 0: Milan Saric (darf dieses Jahr noch nicht am Wettbewerb teilnehmen)

Klasse 1: Nicoletta Bonello, Mick Kuberczyk, Nico Kuberczyk

Klasse 2: Mika Ben Humberg

Klasse 3: Emil Alscher, Julian Flamme, Ben Winterhager

Klasse 4: Calogero Bonello, Luis Jansen

Klasse 5: Jannik Kretschmer, Antonio Nugnes

Wie auch im vergangenen Jahr wird der erste Vorlauf die Heimveranstaltung des Hagener AC sein. Die ADAC Kartslalom Meisterschaft startet dieses Jahr am Sonntag, 28. April 2024 in Hagen am Ischelandstadion.

Auch am morgigen Sonntag und an den kommenden Wochenenden wird fleißig trainiert. Man hofft auf weiterhin milde Temperaturen, damit einem regelmäßigen Training nichts im Wege steht.

Der Hagener AC wünscht allen Fahrerinnen und Fahrern viel Spaß und Erfolg in der bevorstehenden Saison 2024!

Zum Abschluss wird noch gebowlt

Zum Abschluss des Jahres wurden Teamgeist und Zusammenhalt noch einmal auf andere Art und Weise gestärkt.  Die Jugendgruppe des Hagener AC ging auf die Bowlingbahn, denn das diesjährige Weihnachtsbowlen stand noch auf dem Programm. Es wurden zwei gemischte Jugendteams und ein Team aus Erwachsenen gebildet, so hatten auch die Eltern ihren Spaß.

Nach dem Bowlen traf man sich noch zu einem gemütlichen Beisammensein und ließ die vergangene Saison noch einmal Revue passieren.

Die Jugendgruppe des Hagener AC wünscht frohe Weihnachten und ein gesundes Neues Jahr 2024

Saison-Abschlusstraining der Jugendgruppe des Hagener AC

Auch für die Jugendgruppe des Hagener AC geht die Saison 2023 langsam zu ende.

Trotz Schlechtwetter-Prognosen, konnte man am gestrigen Samstag, 28.10.23 bei trockenem Wetter die Pylonen aufstellen und ein paar letzte Runden mit dem Kart drehen. Im Anschluss an das Training wurde dann noch gegrillt und lange gemütlich beisammen gesessen. Alle hatten viel Spaß!

Nun geht es erst einmal in eine viermonatige Winterpause, bis es im März dann wieder heißt: „Wer kommt zum Karttraining?“

Der Hagener AC blickt auf eine recht erfolgreiche Saison zurück. 7 Kartfahrer waren in den Endläufen, 5 beim NRW Cup und 1 Fahrer schaffte es sogar zur NRW Meisterschaft beim Autoslalom Youngster.

Weiter so in der kommende Saison 2024!

Platz 12 für Jannik beim NRW Autoslalom Youngster Cup

Am 3. Oktober 2023 fand die NRW Meisterschaft im Autoslalom Youngster in Rüthen statt. Die drei Regionen Nordrhein, Westfalen und Ostwestfalen-Lippe ließen ihre besten Fahrer der Altersklasse 2005 bis 2007 noch einmal gegeneinander fahren. Jede Region stellte eines der Autos zur Verfügung und so wurde jeweils ein Trainings- und ein Wertungslauf auf jedem der drei Autos gefahren. 

Am Vormittag kam man zügig  voran, so dass man alle drei Trainingsläufe und einen  Wertungslauf noch bei trockenem Wetter machen konnte. Zwischen 13.00 und 15.00 Uhr war dann Mittagspause. Nach der Mittagspause bot sich dann wettertechnisch ein ganz anderes Bild, es regnete in Strömen. Den 2. und 3. Wertungslauf musste man dann leider im Regen fahren.

Jannik Kretschmer der als Nachrücker aus der Klasse der Einsteiger dazu gekommen war, fuhr alle drei Läufe, trotz unterschiedlicher Autos und Regen, fehlerfrei.

Er erreichte heute einen hervorragenden Platz 12 von 38 Fahrern.

Eine super Leistung Jannik!

NRW Cup Kartslalom am 1. Oktober 2023 in Harsewinkel

Dieses Jahr waren bei der NRW Meisterschaft fünf Fahrer des Hagener AC vertreten. Alle Fahrer fuhren zwei fehlerfreie Läufe, leider hat sich aber keiner der Fahrer für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert.

Folgende Platzierungen wurden erreicht:

Ben Winterhager, Platz 7

Ben Steffen, Platz 12

Jannik Kretschmer, Platz 14

Calogero Bonello, Platz 19

Emil Alscher, Platz 25

Dies war die letzte Kartslalom Veranstaltung für den Hagener AC für die Saison 2023.

Bis es dann aber in ein paar Wochen in die Winterpause geht, wird noch fleißig weiter trainiert.